Pfotenschule-Rems-Murr
Pfotenschule-Rems-Murr
wir feiern .............. 15 Jahre Pfotenschule-Rems-Murr Brigitte Hermann - zertifizierte Hundetrainerin
 wir feiern .............. 15 Jahre Pfotenschule-Rems-Murr                                                        Brigitte Hermann  -  zertifizierte Hundetrainerin  

JUNGHUNDE 1 x 1

- dass aus dem "Engel" kein "Bengel" wird

                                            

Junghunde ab 5. Monat

 

Ab der 20. Woche, also dem 5. Lebensmonat, ist Ihr kleiner Hund kein Welpe mehr, sonder entwickelt sich langsam weiter zu einem Junghund.

Damit aus ihm ein treuer, guterzogener und entspannter Begleiter wird, den Sie überall hin mitnehmen können, müssen Sie bei der Erziehung weiter am Ball bleiben.

Auch das weitere Junghunde - Spiel ist sehr wichtig.

 

In unseren JUNGHUNDE  Kursen werden die bereits erlernten Grundkommandos generalisiert, d.h. überall im Alltag geübt und vertieft.

 

Denn wenn Ihr Hund im Wohnzimmer auf dem flauschigen Teppich "Platz" machen kann , heißt das noch lang nicht, dass er sich auch nach einem Regenschauer auf die nasse Wiese legt.

 

Erst wenn er überall dieses "Wort-Signal"  umsetzten kann, ....... dann kann er "Platz".

 

Weitere Übungen für Hund und Mesch sind u. a.:

  • Sitz
  • Platz
  • Bleib
  • Mit
  • Rückruf - mit Ablenkung
  • Steh
  • an lockerer Leine laufen
  • Impulskontrolle
  • Abbruchsignal
  • Rückruf - mit Pfeife
  • "Straße"
  • Stadttraining
  • Radweg
  • im Café oder Restaurant
  • Abenteuerspaziergang
  • Ausflug zum Bahnhof
  • wie spiele ich richtig mit meinem Hund?
  • u.n.v.m. ............

 

 

Junghunde Kurs:  8 x 60 min.

 

 

Aufbaukurs

Junghunde ab 8 Monate      "die jungen Wilden"

 

Aufbaukurs:  8 x 60 min.

 

 

 

Basis Kurs

Hunde ab 12 Monaten                                            "halbstark und fast Erwachsen"

Basiskurs:  8 x 60 min.

 

            

 

Hundeführerschein

Nach erfolgreich absolviertem Basis Kurs steht nun dem Vorbereitungskurs zum Hundeführerschein nichts mehr im Wege.

 

Nach Kursabschluß nimmt ein externer Prüfer/in des BHV die Pfüfung in Theorie und Praxis ab.

 

Jetzt haben Sie es schriftlich mit Plakette, Urkunde und Ausweis.....

 

Vorbereitungskurs: 10 x 60 min.